berichtigung

Gestern berichteten wir über den brasilianischen Gitarristen Yamandu Costa, der am Wochenende ein ausverkauftes Konzert in Düsseldorf spielte. Unklar bis heute ist, ob der Ausnahmegitarrist einen „acento agudo“ auf seinem Vornamen trägt oder nicht. Social Media sagt nein, also entschuldigen wir uns für den Mini-Fauxpas.