steuer-wetter

Im Streit über eine Reform der Grundsteuer haben die FDP und die Koalitionsfraktionen CDU und SPD im Bundestag einen Durchbruch erzielt. „Wir werden am Freitag zustimmen, weil unseren Bedenken Rechnung getragen wurde“, sagte der finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Florian Toncar. Ohne eine Reform vor Jahresende hätte die Steuer nicht mehr erhoben werden dürfen. Auch der Bundesrat muss noch zustimmen. Damit wird aber gerechnet, da die Reformdetails mit den Ländern abgestimmt wurden.