das medienhaus an der
friedrichstraße

der leser – drei sätze klassenhass

#60 Jugend

Foto: privat

Eberhard B. Pluempe

Wie verurteilen wir vehement Kinderarbeit! Wie verwenden wir uns gegen zu hohe Belastungen in Schule und Lehre! Was setzen wir uns ein für eine unbeschwerte Jugend unserer Kinder! Und dann bewundern wir die Rede einer 16-Jährigen bei dem Uno-Klimagipfel, eingebettet in ein verdichtetes Programm, verlogener Beifall von PolitikerInnen inklusive?

Drei Sätze Klassenhass: Die Minikolumne der taz aus Leser*innensicht – mit Eberhard B. Pluempe, taz-Leser der ersten Stunde, Mitbegründer des Vereins „Otium“ und Weltenbummler aus Bremen.