südwester

Schnaps statt CO2

Der von der Bundesregierung vorgesehene CO2-Preis ist für Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zu niedrig. Zehn Euro pro Tonne C02 entspreche nur dem Gegenwert von drei bis vier Bier, sagte Weil bei einer Talkrunde in Hannover. Das sei eine Symbolik, die nicht passe, gar „ein Pferdefuß“. Stimmt: Die Symbolik passt nicht. Besser gewesen wären Doppelkorn oder dieses Gebräu, das auch Kumpeltod, Grubenfusel oder Schachtschnaps genannt wird. Je nach Kaschemme bekommt man für zehn Euro bis zu zehn Stück davon und es macht die in der CO2-Branche Tätigen temporär arbeitsunfähig. Nun gut, es könnte die letzte SPD-Wählerklientel auch temporär wahlunfähig machen – zugegebenermaßen ein Pferdefuß.