das wetter

Das Schwarze Loch

Prof. Luchtenberger war ein berühmter Physiker ebenso wie Prof. Berger-Lucht. In allem waren sie einer Meinung, nur nicht in der Physik. Genauer: in der Theorie der Schwarzen Löcher. Darüber stritten sie erbittert, und als eines Tages Prof. Berger-Lucht Prof. Luchtenberger in seinem Labor besuchte und beide sich gleich in der Wolle hatten, erzeugte Prof. Luchtenberger mit seinem Teilchenbeschleuniger kurzerhand ein ganz kleines Schwarzes Loch. „Das ist völlig harmlos!“, beruhigte er Prof. Berger-Lucht, doch nicht einmal eine Sekunde später hatte es Prof. Berger-Lucht schon eingesaugt. Prof. Luchtenberger hatte dieses Ergebnis nicht erwartet, fing sich aber erstaunlich rasch: „Ohne diesen alten Esel Berger-Lucht wird niemand mehr meine brillante Theorie von der Harmlosigkeit der selbst erzeugten Schwarzen Löcher widerlegen können!“