gurke des tages

In den letzten Jahren beobachten wir rund um die Eröffnung des Oktoberfestes eine Häufung von brutalen Tötungstaten an Fasanen. Die bedauernswerten Tiere werden offensichtlich erstochen. Und bis heute können wir es uns nicht erklären, warum dieser „Fasanstich“, von dem enorm viele Medien berichten, beim Oktoberfest überhaupt sein muss. Ein „Fassanstich“ würde es doch auch tun. Vermutlich trinken die Fasanstecher zu viel.