kurzpass

Schubert ist raus

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat sich am Tag nach der 0:3-Niederlage beim FC Heidenheim von seinem Cheftrainer Andre Schubert getrennt. Wie die Schleswig-Holsteiner am Sonntag mitteilten, wurde Schubert mit sofortiger Wirkung freigestellt. Diese Entscheidung sei das Ergebnis aus intensiven Gesprächen mit dem Aufsichtsrat und dem Präsidium zu der aktuellen Situation und der Entwicklung der Mannschaft der letzten Wochen. Eine kurzfristige Nachfolgeregelung werde „in den nächsten Tagen bekanntgegeben“, hieß es in der Mitteilung weiter. (dpa)

Buxtehuder SV verliert

Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben im ersten Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison eine Niederlage erlitten. Vor 1.056 Zuschauern verlor die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Samstagabend in der Halle Nord gegen Bayer Leverkusen mit 22:24 (12:11). (dpa)

Werder Bremen gewinnt

Die Fußballer von Werder Bremen haben 2:1 (1:1) bei Aufsteiger 1. FC Union gewonnen. In einer umkämpften Partie am 4. Spieltag der Ersten Bundesliga fuhren die Bremer den ersten Auswärtssieg der Saison ein. (dpa)