Kunst kontra rechts

Auf Widerstand gebürstet

Foto: Kettner

Bei KOOKread geht es diesmal um Hate Speech, Hetze und Verschwörungstheorien. Es geht um rechte Umtriebe. Und was die Kunst dagegen tut. Am Dienstag treffen dabei im Acud in der Veteranenstraße, 20 Uhr, die Autorinnen Özlem Özgül Dündar und Sandra Gugić und die Musikerin Bernadette la Hengst (Foto) auf den Historiker Volker Weiß, ein Kenner der neurechten Szenen.