Zahl des Tages

80Prozent

Da segelt Greta Thunberg extra über den Atlantik, um nicht fliegen zu müssen und dann schneit die Meldung rein, dass es jetzt „Compensaid“ gibt: Wer fliegt, kann auf der Plattform einen Aufpreis zahlen, mit dem „nachhaltiges Flugbenzin“ (Kerosin aus nachwachsenden Rohstoffen) hergestellt wird. Die Lufthansa tankt das dann und senkt dadurch ihren CO2-Ausstoß um 80 Prozent. Sagt die Lufthansa. Macht auf der Strecke Hamburg-Frankfurt einen Aufpreis von 45 Euro zu den 17 Euro regulärer Kerosinkosten pro Passagier, schreibt die dpa. Ablasshandel oder sinnvoll? Schwierig. Allerdings: Mit dem Segeltrip von Hamburg nach Frankfurt könnte es auch kompliziert werden.