kurzpass

Vorverurteilung gerügt

HSV-Kapitän Aaron Hunt hat die Öffentlichkeit für ihren Umgang mit seinem Teamkollegen Bakery Jatta kritisiert und dem Offensivspieler seine uneingeschränkte Unterstützung zugesagt. „Hier wird ein Junge vorverurteilt, der eigentlich nie eine Chance hatte und sie trotzdem nutzte“, schrieb Hunt auf Instagram. Offensivspieler Jatta steht seit Tagen im Fokus, nachdem die Sport Bild über Zweifel an der Identität des Profis berichtet hatte. (dpa)

Tabellenplatz gefestigt

Die Hildesheim Invaders sorgen in der German Football League weiter für Wirbel. 21:7 gewannen die Niedersachsen am Samstag bei den Kiel Baltic Hurricanes und bleiben in der Tabelle auf Rang zwei. Nächsten Samstag kommt es in Hildesheim zum Spitzenspiel gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer Braunschweig Lions, der 19:3 gegen die Dresden Monarchs gewann. (dpa)

Titel verteidigt

Der Alster Canoe Club hat erneut die deutsche Meisterschaft im Kanupolo geholt. Die Titelverteidigerinnen setzten sich am Sonntag auf der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel in der Finalserie Best-of-three 4:3 und 2:1 gegen den KCNW Berlin durch. (dpa)

Spieler ausgeliehen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Innenverteidiger Ömer Toprak von Borussia Dortmund verpflichtet. Der Abwehrspieler kommt für ein Jahr auf Leihbasis, danach ergibt sich nach Club-Angaben „mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kaufverpflichtung“ für den 27-maligen türkischen Nationalspieler. Bei einem Kauf ist eine Ablösesumme von fünf bis sechs Millionen Euro im Gespräch. (dpa)