gurke des tages

Die Iren sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. „Irland hat sein erstes alkoholfreies Pub“, meldete AFP gestern unter dem Titel „Kneipe ohne Kater.“ Den Saftladen gibt es seit Mai in Dublin. Was kommt als nächstes? Irland ohne Grün? Kerry ohne Gold? Kühe ohne Milch? Erst wenn der letzte Whiskey getrunken, der letzte Raufbold friedfertig geworden, das letzte Schaf gevögelt ist, werdet ihr merken, dass man Iren nicht ändern kann.