verweis

Performance mit MYSTI

Aus Anlass der Veröffentlichung ihrer Publikation „I am not sulking I am honoring your limitations“ wird MYSTI wird bei District Berlin performen. Ihr erstes KünstlerInnenbuch in Form einer Novene (ein Gebet, das im Laufe von neun Tagen gebetet wird und sich üblicherweise an Seelen richtet, die lauwarm geworden sind) verhandelt die Machtverhältnisse im Zeitalter des Neonationalismus. Es geht um Schweigen als gewaltsame Ablehnung immer wortreicherer Modernitäten und ihre eigene Hinwendung zur Kunst als Therapieersatz. Die Publikation ist für 10 Euro erhältlich, der Eintritt zur Performance kostenlos. District, Bessemerstraße 2-14, ab 19.30 Uhr