nachrichten

Toter Obdachloser

Ein Obdachloser ist in Jenfeld vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Seine Leiche sei am Dienstag nahe der Autobahn 24 gefunden worden, teilte die Polizei mit. Es sei von einem Tötungsdelikt auszugehen. Der Fundort deute darauf hin, dass der noch nicht identifizierte Mann längere Zeit in einem Zelt gelebt habe. Die Polizei sucht Zeugen. (dpa)

Mehr Bienen

Die Zahl der Bienenvölker und Bienenhalter ist gestiegen. Anfang Juli dieses Jahres waren laut Senat 6.206 Bienenvölker und 1.396 Bienenhalter registriert. Anfang 2011 waren es noch 2.195 Völker und 410 Halter. (dpa)