südwester

Büroarbeit sucks

Milchbauern haben es ohnehin nicht leicht. Nicht nur ist die Milch zu billig, auch regnet es zu wenig und das Futter für die Kühe droht knapp zu werden. Richtig schlimm ist aber erst die Büroarbeit, findet Thies Hadenfeldt vom schleswig-holsteinischen Bauernverband. „Alles muss extra noch notiert werden“, klagt er gegenüber dem NDR. Auch die Kontrollen stressen. Viele Milchbauern ließen sich ja freiwillig überprüfen, die zusätzlichen Kontrollen durch Veterinäre des Landeslabors seien überflüssig. Der südwester hat einen Vorschlag zur Güte: Die Bauern können ja freiwillig Kameras aufhängen und jedem online einen Blick in den Stall ermöglichen. Vielleicht werden dann auch Ruf schädigende Nachrichten seltener.