Zahl des Tages

4,38 Euro

Gibt es Gott? Die Frage lässt sich nach dem Evangelischen Kirchentag so leicht beantworten wie eh und je. Beißen Sie in eine frische Erdbeere. In ihrer Röte, Süße und Prallheit offenbart sich die Größe des Schöpfers. Außerdem hat er uns die Landwirtschaft geschenkt, die uns in diesem Jahr mit Erdbeeren für im Schnitt 4,38 Euro pro Kilo segnet. Die Statistik verrät zudem, dass wir pro Seele und Jahr 2,8 Kilo Erdbeeren verzehren. Und der Teufel? Auch der beschenkt uns, und zwar mit einem Kilo Hackfleisch für 3,89 Euro beim Discounter. Tiere aufziehen, schlachten und zerhacken ist günstiger, als Erdbeeren wachsen zu lassen? Wie das gehen kann, weiß mensch sehr genau: durch den Fluch der Massentierhaltung.