südwester

Enge Spur

Als hätten die tollkühnen Radfahrer*innen in den vollgestopften Großstädten nicht schon zu wenig Platz, müssen sie sich diesen nun auch noch mit E-Rollerfahrer*innen teilen. Seit dem Wochenende sind E-Roller erlaubt, aber nur versichert und auf dem Fahrradweg, der Gehweg ist tabu. Platz zum Überholen: Fehlanzeige. Während sich Unternehmen in Hannover, Bremen und Göttingen bereits um Verleihmöglichkeiten kloppen, warnt Rainer Keunecke von der Stadt Braunschweig vor den unterschiedlichen Geschwindigkeiten auf den schmalen Trassen. Um zukünftig bloß nicht auf die Idee zu kommen, Autofahrer*innen ihren Platz streitig zu machen, hat die südwesterin eine bessere: Bei der nächsten Etablierung eines E-Gefährts werden aus Platzgründen einfach Fußgänger*innen verboten.