Record Release

Erdige Untiefen, glasklare Klänge

FITH ­schmieden auf ihrem neuen Album „Swamp“ präzise Klang­skulpturen Foto: Promo

Mit tiefem Drang nach Perkussivität, gewogenen Worten und Refrains, die sich hineingraben in die Furchen der Synthesizer, bewegen sich FITH auf ihrem neuen Album „Swamp“ durch erdige Untiefen und präzise Klangskulpturen. Das ist großes Kino mit irren Visionen, glasklaren Klängen und cinematischen Arrangementideen. Und weil allein feiern wenig Spaß macht, ist u. a. auch die Flötistin und Sängerin Angela Chambers mit ihrem Soloprojekt AC Meadows geladen.

FITH „Swamp“ Record-Release-Show: ausland, Lychener Str. 60, 14. 6., 21 Uhr, 11/12 €