produkttest

Schlechtes Karma für das Lama

Foto: Hersteller

Das Lama – und sein kleiner flauschiger Cousin, das Alpaka – waren die Trendtiere 2018. Und woran erkennt man, dass ein Trendtier das Ende seines Hype-Cycle erreicht hat? Wenn es ein Langnese-Eis davon gibt.

Für das „No Drama Lama“ (1,50 Euro) haben die Langnese-Produktentwickler auch zutatenseitig die Sommertrends der vergangenen Jahre abgefrühstückt. Die Geschmacksrichtungen Salty Caramel, Cheesecake und Raspberry locken in Berlin-Neukölln schon lange niemanden hinter dem Gefrierschrank hervor.

In der Langnese-Interpretation schmeckt der Käsekuchen leider wie Vanilleeis, die Himbeere geht ins Erdbeerige und das Karamell kommt zwar durch, aber salty ist da gar nichts – kein Wunder, bei 0,16 Prozent Salzgehalt. Da hilft es auch wenig, dass keine künstlichen Farb- und Aromastoffe im Eis sind.

Während das Lama also den Weg geht, den vor ihm schon Eulen, Füchse, Einhörner, Flamingos, Dackel und viele andere genommen haben, stellt sich die Frage nach dem Trendtier 2019. Das Internet sagt: Dinosaurier und Bienen. Vielleicht schmecken die ja besser.

Michael Brake