nachrichten

Wasser besser überwacht

Die Harzwasserwerke bauen mit Millionenaufwand ein neues Zentrum zur Überwachung der Trinkwasserqualität. Für das Zentrallabor an der Granetalsperre bei Langelsheim wurde am Dienstag der Grundstein gelegt. Der rund sechs Millionen Euro teure Neubau solle Anfang 2021 fertig gestellt sein und das fast 50 Jahre alte Zentrallabor ersetzen, teilte ein Unternehmenssprecher mit. (dpa)

Kommunen wollen mehr

Im Tauziehen um die künftige Finanzausstattung der Kommunen in Schleswig-Holstein geht es jetzt konkret zur Sache. Die kommunalen Spitzenverbände forderten am Dienstag vom Land jährlich mindestens 100 Millionen Euro mehr. Sie leiten dies aus einem neuen Gutachten ab. Demnach sind über Jahre hinweg das Land und die Kommunen unterfinanziert gewesen, die Kommunen aber relativ stärker. (dpa)