VORMERKEN

Ein paar alte Hits und dazu ein wenig Ausschau auf das Neue: Laibach über dem Berghain

Mittlerweile sind ja auch Laibach, die slowenischen Fanfarenrocker, Industrialpioniere und Konzeptualisten der Musik, in der Vergewisserungsphase angekommen. Wo man mal Rückschau hält. Auf sich selbst. Was dann aber nur der eine Teil des Konzerts des Kollektivs morgen im Berghain sein soll, wenn Laibach Laibach spielen, mit den alten Stiefelschritt-Hits, die dabei allerdings in eine frische musikalische Uniform gesteckt werden. Den zum Zweiten darf man bei dem Konzert auch in die Zukunft blinzeln, bei der Präsentation von aktuellem Material, an dem die Band momentan arbeitet für neue Alben. Wobei zu hoffen ist, dass Laibach doch endlich eines mit Cover-Versionen von Rammstein (die alles von Laibach gelernt haben) veröffentlichen würden. Um auch diesen Regelkreis mal zu schließen. TM

■ Laibach: Berghain, Am Wriezener Bahnhof. Mittwoch, 21 Uhr. 28 €