was tun?

El Niño

Als Post-Minimalist sieht sich John Adams, der 2016/2017 bei den Philharmonikern als Composer in Residence wirkte. Also mathematische Strenge plus eine musikalische Reichweite, bei der am Samstag mit Adams’ Weihnachtsoratorium „El Niño“ im Konzerthaus auch Renaissanceklänge zu hören sind. Es spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, im Radio kommt das Konzert im Deutschlandfunk am 23. Dezember.

15. 12., Konzerthaus, Gendarmenmarkt, 20 Uhr

Videoart

Einen ziemlich gewissenhaften Überblick in Sachen Videokunst kann man sich am Wochenende im Babylon Mitte verschaffen, bei der Feier zum Zehnjährigen der Reihe „Videoart at Midnight“. Alle 100 VideokunstkünstlerInnen, die da ihren Auftritt hatten, sind bei dem Festival mit einer Arbeit vertreten, geguckt wird in diversen Screenings am Samstag ab 11 Uhr, am Sonntag ab 13.45 Uhr, der Eintritt ist frei.

15./16. 12., Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30