heute vor 50 jahren: das kalenderblatt zum sommer 1968

Das Filmfestival in Cannes geht jäh zu Ende. Die Nouvelle-Vague-Regisseure Jean-Luc Godard und François Truffaut versuchen seit Tagen die Filmwelt wachzurütteln. Am Vortag haben sie versucht, die Premiere von Carlos Sauras „Peppermint Frappé“ zu verhindern. Eine schrille Aktion: Sie klammern sich am Vorhang des Kinosaals fest, auch Saura beteiligt sich. Tumulte im Saal, die Jury, darunter Louis Malle und Roman Polanski, erklärt ihren Rücktritt aus Solidarität mit den Protestierenden. Polanski behauptet später, er sei eigentlich nicht einverstanden gewesen.

Machtvolle Kampfaktionen der französischen Arbeiter vermeldet das Neue Deutschland, die Zeit sei reif für eine Volksregierung. Daneben wird eine hohe Zuwachsrate für Milch verkündet, und Walter Ulbricht gratuliert Ho Chi Minh zum 78. Geburtstag.