Die Atompolitik der Kanzlerin

Atomausstieg nicht ins Grundgesetz

Die Kanzlerin will neue AKWs nicht per Grundgesetz verbieten. Ihre Vertraute Müller wechselt offenbar zum Lobbyverband der Energiewirtschaft.

.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de