KIRCHLICHE KUNSTAUKTION

Aufruf zu Spenden

Die evangelische Landeskirche hat zu Kunstspenden für die 18. Kunstauktion zugunsten von Migranten- und Flüchtlingsprojekten aufgerufen. Bis zum 9. August können die gespendeten Kunstwerke im Büro des Beauftragten für Migration und Integration der Landeskirche abgegeben werden. Die Kunstauktion findet am 13. Oktober in der Kreuzberger Heilig-Kreuz-Kirche statt. Bei der letzten Auktion 2012 waren rund 34.000 Euro zusammengekommen. Ein Katalog der auktionierten Kunstwerke ist von Mitte September an erhältlich oder kann im Internet eingesehen werden. (epd)