Referierende: Susanne Sigmund, Lektorin und Pädagogin

K-siegmund_susanne

Susanne Sigmund, Jahrgang 1969, arbeitete viele Jahre in der taz - mit großer Freude.

Sie ist gebürtige Fränkin und hat fast ihre komplette Kindheit hindurch dunkle Augenringe getragen, weil sie heimlich nächtelang mit der Taschenlampe unter der Bettdecke lesen musste. Noch immer liest sie viel und gerne, aber inzwischen entspannter und bei besserem Licht. Sie ist studierte Sonderpädagogin und kehrte nach 17 Jahren in der taz zu diesen Wurzeln zurück: Seit April 2016 ist sie an einer inklusiven Berliner Grundschule tätig - auch mit großer Freude.