Referierende

  Name Veranstaltungen
K-dogan_akhanli

Dogan Akhanlı, Autor

Dogan Akhanlı wurde 1957 in der Türkei geboren und lebt seit 1992 als Autor in Köln.

Akrap_doris_credit_privat_frab

Doris Akrap, Redakteurin

Doris Akrap, Jahrgang 1974, ist Redakteurin der taz am Wochenende. Sie moderiert Panels von Literatur bis Politik.

Nina_apin_credit_sebastian_wagner

Nina Apin, Leiterin des taz-Meinungsressorts

Nina Apin, Jahrgang 1974, ist Leiterin des Meinungsressorts der taz. Seit 2005 schreibt sie für die taz über Kultur- und Gesellschaftsthemen, von 2009 bis 2015 war sie Redakteurin im Berlin-Ressort.

K-bednarz_liana

Liane Bednarz, Juristin und Publizistin

Liane Bednarz, Jahrgang 1974, ist Juristin und Publizistin.

K-bj%c3%b6rn_berge

Björn Berge, Architekt, Wissenschaftler und Autor

Björn Berge ist Architekt und Wissenschaftler - und ein leidenschaftlicher Sammler von Briefmarken.

K-braunsdorf_j%c3%b6rg

Jörg Braunsdorf, Buchhändler

Jörg Braunsdorf, Jahrgang 1959, verbrachte sein gesamtes berufliches Leben mit Büchern und führt seit 2010 die Tucholsky-Buchhandlung in Berlin-Mitte.

Matthias_br%c3%b6ckers_cc_torben_becker_bearb

Mathias Bröckers, Digitale Transformation und taz-Blogwart

Mathias Bröckers, Jahrgang 1954, gehört zur Gründergeneration der taz. Er war bis 1991 Kulturredakteur und berät die taz seit 2007 bei der digitalen Entwicklung.

Bude_heinz_credit_bodo_dretzke

Heinz Bude, Soziologe

Heinz Bude, Jahrgang 1954, ist Professor für Soziologie an der Universität Kassel. Er hat vielfältig in die Debatten der vergangenen 20 Jahre interveniert, besonders mit den Stichworten Bildungspanik und Ausgeschlossene.

K-b%c3%b6ttcher_jann_timm

Jan Böttcher, Autor und Musiker

1973 in Lüneburg geboren, war Jan Böttcher zunächst Songtexter und Sänger der Berliner Band „Herr Nilsson“. Mittlerweile schreibt er lieber.

K-ebner_julia

Julia Ebner, Extremismus- und Terrorismusforscherin

Die gebürtige Wienerin Julia Ebner lebt heute in London, wo sie als Extremismus- und Terrorismusforscherin beim Institute for Strategic Dialogue (ISD) tätig ist.

  • Wut (Referierende)
K-eilenberger_wolfram

Wolfram Eilenberger, Autor und Philosoph

Wolfram Eilenberger, Jahrgang 1972, ist bekannt aus Funk und Fernsehen sowie für seine philosophischen Sachbücher.

64

Andreas Fanizadeh, taz Ressortleiter Kultur

Andreas Fanizadeh, Jahrgang 1963, ist Leiter des Kulturressorts der taz.

Jan_feddersen_bearb

Jan Feddersen, taz-Redakteur und taz lab-Kurator

Jan Feddersen, Jahrgang 1957, ist taz-Redakteur für besondere Aufgaben und verantwortlich für die Organisation des taz lab und weitere publizistische Projekte der taz. Er ist Absolvent der Hamburger Hochschule für Wirtschaft und Politik und Experte für den Eurovision Song Contest.

K-fricke_lucy

Lucy Fricke, Autorin

Lucy Fricke, Jahrgang 1974, ist Schriftstellerin und wurde mehrfach für ihre Arbeiten ausgezeichnet.

Gottschalk_katrin_cre_stefanie_kulisch

Katrin Gottschalk, stv. taz-Chefredakteurin

Katrin Gottschalk, Jahrgang 1985, ist seit April 2016 stellvertretende Chefredakteurin der taz. Sie beschäftigt sich vor allem mit Feminismus und den digitalen Veränderungen im Journalismus.

Gutmairulrich

Ulrich Gutmair, taz-Redakteur

Ulrich Gutmair, Jahrgang 1968, arbeitet in der Kulturredaktion der taz. Über die Neuerfindung der Stadt durch Hausbesetzer, Raver und Künstler nach dem Mauerfall hat er ein Buch geschrieben: „Die ersten Tage von Berlin“.

Robert_habeck_cc_bernd_hartung_bearb

Robert Habeck, Co-Parteivorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

Robert Habeck, Jahrgang 1969, ist seit Januar 2018 Co-Bundesvorsitzender der Grünen, Schriftsteller und für eine Übergangszeit stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Umwelt, Landwirtschaft und Energiewende in Schleswig-Holstein.

K-hein_jakob

Jakob Hein, Autor und Psychiater

Jakob Hein, geboren 1971 in Leipzig, lebt seit 1972 mit seiner Familie in Berlin. Er arbeitet als Psychiater.

K-stefanie_hertel

Stefanie Hertel, Sängerin und Autorin

Stefanie Hertel, geboren 1979 im Vogtland, ist Schlager- und Volksmusiksängerin sowie Moderatorin mit eigenen TV-Shows.

Hillenbrand_klaus_c_detlef_werth

Klaus Hillenbrand, Leiter taz Eins

Klaus Hillenbrand, Jahrgang 1957, ist Leiter von taz.eins: dem Ressort, das die Seite eins und die Schwerpunktseiten plant und produziert.

K-felicitas_hoppe

Felicitas Hoppe, Schriftstellerin

Felicitas Hoppe, Jahrgang 1960, lebt als Schriftstellerin in Berlin.

Helmut

Helmut Höge, Soziologe und taz-Aushilfshausmeister

Helmut Höge, Jahrgang 1947, schreibt für die taz seit 1980 Regionalrecherchen, seit 1988 kulturkritische Kolumnen auf den Berliner Lokalseiten und seit 2002 Naturkritik. Nebenbei führt er ein Blog auf taz.de und dient der taz als Aushilfshausmeister.

K-jessen_julia

Julia Jessen, Schauspielerin und Autorin

Julia Jessen, Jahrgang 1974, hat Literatur studiert und eine Ausbildung als Schauspielerin gemacht.

Barbara_junge_cre_david_oliveira

Barbara Junge, stellv. Chefredakteurin der taz

Barbara Junge, Jahrgang 1968 ist stellvertretende Chefredakteurin der taz. Zu ihren Themen gehören die Beschäftigung mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus genauso wie Bürgerrechte, Bundespolitik, internationale Sicherheitsfragen und die USA.

K-lamy_kaddor

Lamya Kaddor, Religionslehrerin, Islamwissenschaftlerin und Autorin

Die Religionslehrerin, Islamwissenschaftlerin und Autorin Lamya Kaddor wurde 1978 als Tochter syrischer Einwanderer in Ahlen/NRW geboren.

K-angelika_kl%c3%bcssendorf

Angelika Klüssendorf, Autorin

Angelika Klüssendorf, geboren 1958 in Ahrensburg, lebte von 1961 bis zu ihrer Übersiedlung 1985 in Leipzig.

K-krueger_thomas

Thomas Krüger, Vorsitzender der bpb

Thomas Krüger, Jahrgang 1959, ist Politiker und früherer Bürgerrechtler in der DDR. Seit 2000 ist er der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung.

Tom

©TOM, Cartoonist

Tom Körner, Jahrgang 1960, ist ©TOM: einer der bekanntesten deutschen Cartoonisten. Seit 1991 erscheint täglich in der taz der dreiteilige Comic-Strip „Touché“.

Litschko_konrad_credit_taz

Konrad Litschko, taz-Redakteur

Konrad Litschko, Jahrgang 1984, ist taz- Redakteur für Themen der "Inneren Sicherheit", Schwerpunkt Rechtsextremismus

K-martineck_sophia

Sophia Martineck, Illustratorin und Comickünstlerin

Sophia Martineck lebt in Berlin, wo sie als Illustratorin und Comiczeichnerin arbeitet. Sie hat an der Universität der Künste Visuelle Kommunikation studiert.

Tania

Tania Martini, taz-Redakteurin und taz Co-Vorstand

Tania Martini, Jahrgang 1972, ist seit 2008 die Redakteurin für das Politische Buch und Theorie, 2012 wurde sie in den taz-Vorstand gewählt. Sie war Redakteurin der literarischen Zeitschrift „Wespennest“ und freie Lektorin in Wien.

K-morchiladze_aka

Aka Morchiladze, Autor

Aka Morchiladze (1966 in Tiflis geboren) 
ist einer der meistgelesenen Autoren Georgiens.

K-andrej_nikolaidis

Andrej Nikolaidis, Autor

Andrej Nikolaidis wuchs als Kind einer montenegrinisch-griechischen Familie in Sarajevo auf und lebt in Montenegro.

Ringel_micheal_cre_kathrin_windhorst

Michael Ringel, taz-Wahrheit-Redakteur

Michael Ringel, Jahrgang 1961, ist seit 2000 Redakteur der Wahrheit-Seite der taz. Seit seinem Germanistik- und Publizistikstudium hat er sich mit Humor beschäftigt und dazu Bücher herausgegeben.

K-ruge_michael

Michel Ruge, Schauspieler, Lehrer und Autor

Michel Ruge, Jahrgang 1969, ist auf St. Pauli aufgewachsen.

K-seyboldt_franziska

Franziska Seyboldt, Journalistin und Autorin

Franziska Seyboldt, geboren 1984 in Baden-Württemberg, studierte Modejournalismus und Medienkommunikation in Hamburg.

K-siegmund_susanne

Susanne Sigmund, Lektorin und Pädagogin

Susanne Sigmund, Jahrgang 1969, arbeitete viele Jahre in der taz - mit großer Freude.

K-michael_sontheimer

Michael Sontheimer, Autor und Journalist

Michael Sontheimer, geboren 1955 in Freiburg im Breisgau, studierte am Friedrich-Meineke-Institut der Freien Universität Berlin Geschichte und arbeitet seit 1995 als Redakteur des SPIEGEL, zurzeit im Berliner Büro des Nachrichtenmagazins.

K-spar_thomas

Thomas Sparr, Autor

Thomas Sparr, Jahrgang 1956, ist Literaturwissenschaftler, leidenschaftlicher Autor und Editor-at-Large des Suhrkamp Verlags.

Unfried_peter_cre_wolfgang_borrs_

Peter Unfried, taz-Chefreporter und taz FUTURZWEI-Chefredakteur

Peter Unfried, Jahrgang 1963, ist Chefreporter der taz, taz-FUTURZWEI-Chefredakteur, Kolumnist und Buchautor. Für seinen in der taz erschienenen Essay „Auf der Suche nach Adorno“ erhielt er den Theodor-Wolff-Preis 2014.

K-nina_verheyen

Nina Verheyen, Historikerin und Autorin

Nina Verheyen, Jahrgang 1975, ist Historikerin an der Universität zu Köln. Sie hat neben Veröffentlichungen über die Geschichte der Männlichkeiten, der Gefühle und der Diskussionslust das Sachbuch „Die Erfindung der Leistung“ herausgebracht.

Harald_welzer

Harald Welzer, Sozialpsychologe und Klimakulturforscher

Harald Welzer, Jahrgang 1958, ist Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg sowie Mitbegründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung Futurzwei für Veränderung.

K-peter_wensierski

Peter Wensierski, Autor und Journalist

Peter Wensierski, Jahrgang 1954, begann seine Arbeit als Journalist 1979 mit Berichten und Reportagen aus der DDR.

K-antonia_von_der_behrens

Antonia von der Behrens, Rechtsanwältin und Herausgeberin

Antonia von der Behrens ist seit 2003 als Rechtsanwältin in Berlin mit Schwerpunkt Strafrecht und Migrationsrecht tätig. Sie vertritt im NSU-Verfahren den jüngsten Sohn des am 4. April 2006 ermordeten Mehmet Kubaşık.