WM in der taz

Public Viewing im taz Café

Auch in der Rudi-Dutschke-Straße wird gefiebert und gefachsimpelt: Wir zeigen die interessantesten Spiele der WM 2018.

Spiel, Spaß und Spannung: Public Viewing im taz Café Bild: dpa

Fußball ist Sport, Fußball ist Gesellschaft. Beides findet man im Juni und Juli im taz Café! Gemeinsam mit Euch verfolgen wir auf der großen Leinwand das Spiel und widmen uns dem sportlichen Geschehen. Ob begeisterte Fans oder neutrale BeobachterInnen, Interessierte oder ExpertInnen – alle sind herzlich willkommen.

Alle Artikel, Analysen und Hintergründe rund um die Weltmeisterschaft 2018 in Russland finden Sie hier.

Doch bloß zugucken kann ja jeder: weil Fußball eben mehr als Sport ist, geben unsere ExpertInnen, nicht nur aus der taz, neben geballter Fußballkompetenz auch den Überblick über alles, was nicht auf dem Platz passiert:

Wie beeinflusst der diesjährige Veranstaltungsort das sportliche Miteinander? Was passiert abseits der Pfade, die die Fifa vorgesehen hat? Warum sind die irischen Fans vielen besonders sympathisch? Und welchen Haarschnitt trägt Ronaldo zur WM?

Wir zeigen ausgewählte Begegnungen auf großer Leinwand. Dazu kommentieren unsere taz-RedakteurInnen das Geschehen live in unserem Ticker.

Am 14. Juni wird ab 12.00 Uhr bis in den späten Abend hinein im taz Café gegrillt und frisch vom Fass gezapft. Die Übertragung mit Live-Ticker findet ab 15 Uhr statt. Spielbeginn: 17 Uhr.

 

Barabara Oertel, Leiterin des Auslandsressorts, wird als Expertin für Osteuropa und den Balkan ab 15 Uhr Einblicke in den Austragungsort Russland geben.

 

Moderation: Jann-Luca Zinser und Malaika Rivuzumwami, taz-Redakteure

Am 20. Juni findet die Übertragung mit Live-Ticker ab 19 Uhr statt. Spielbeginn: 20 Uhr.

 

Jan Feddersen, Leiter des taz-WM-Teams, wird als Experte für Fragen rund um die WM vor Ort sein.

Moderation: Jann-Luca Zinser und Malaika Rivuzumwami, taz-Redakteure

Wann: Mi, 20.06, 19 Uhr

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23 10969 Berlin

Eintritt frei

Am Montag ist für Fragen und Hintergrundinformationen Markus Bickel vor Ort zu Gast. Er ist leitender Redakteur des Amnesty Journal, hat seine Kindheit in Saudi-Arabien verbracht und war einige Jahre Ägypten-Korrespondent der FAZ in Kairo.

 

Wann: Mo, 25.06., 15 Uhr

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

Eintritt frei

Wann: Mi, 27.06, Spielbeginn: 16 Uhr

 

Was: Ab 12.00 Uhr bis in den späten Abend hinein wird gegrillt und frisch vom Fass gezapft, die kommentierte Live-Übertragung beginnt ab 15 Uhr.

 

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

 

Eintritt frei

Wann: Di, 03.07, 15 Uhr

 

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

 

Eintritt frei

Wann: Fr, 06.07., 15 Uhr

 

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

 

Eintritt frei

Wann: Di, 10.07., 19 Uhr

 

Wo: taz Café

Rudi-Dutschke-Str. 23

10969 Berlin

 

Eintritt frei