Schokoladenmuseum Köln

MENSCHENWÜRDIG WIRTSCHAFTEN WELTWEIT

Im Rahmen der Themenwoche Nachhaltigkeit des Schokoladenmuseums in Köln können Schulklassen ein Programm buchen, das aus einer Führung zum Thema "Schokolade - Ein Genuss für alle?" mit anschließenden Mitmachworkshops zu Themen der Nachhaltigkeit besteht. Am Mittwoch, dem 20. Juni 2018, leitet Eva-Maria Reinwald von SÜDWIND e.V. diese Mitmachworkshops für SchülerInnen: Menschenwürdig wirtschaften weltweit Kinderarbeit, Gesundheitsgefahren bei der Arbeit, Einkommen, die zum Leben nicht reichen, Landraub. Für die Herstellung von Produkten unseres täglichen Lebens werden in anderen Erdteilen immer wieder Menschenrechte verletzt – beim Anbau von Kakao für Schokolade, aber z.B. auch in den Lieferketten von Kleidung, Schuhen oder Handys. Welche politischen Ansätze gibt es, gegen diese Menschenrechtsverletzungen vorzugehen und wie kann sich jeder einzelne sich für die Einhaltung der Menschenrechte in der weltweiten Wirtschaft stark machen?