Kolumne So nicht

Böhmermann für jedermann

Kennen Sie schon alle Meinungen zu Böhmermann? Stürzt Merkel über einen Satiriker? Gibt es einen neuen Türkei-Deal? Das Debatten-ABC.

Eine Ziege frisst Gras

Ziege. Auf einer Alm in Bayern. Beim Fressen Foto: dpa

A wie Aufmerksamkeit: ist alles, was Böhmermann will. Alle anderen, die sich zu Böhmermann äußern, tun das nur, weil das, was sie sagen, wichtig ist.

B wie Beleidigung: überschreitet Grenzen der Satire. Muss immer gesagt werden, wenn es um Grenzen der Satire geht.

C wie Causa: lat. krasser Aufreger. Wird von Experten benutzt, die vom Fach sind.

D wie deutsch: adj. für lustig.

E wie Erdoğan: Kein Diktator (FAS). Diktator (Twitter). Idiot (Facebook). Terrorist (Hallervorden)

F wie Freiheit: der Kunst wird in Springers Hochhaus verteidigt.

G wie Grenzen: Österreich droht mit Obergrenzen für deutsche Satiriker.

H wie Hashtag (der Woche): #MakeErdoganGreatAgain – Kreise bestätigen, dass Merkel den in die Deutschlandtrends pushen will.

I wie Ich: fand den noch nie lustig / fand den schon lustig, als ihn nur Leute kannten, die ihn verstanden.

J wie Jux: wird in Deutschland behandelt wie jede andere Kriegserklärung auch.

K wie Kreise: Namenlose.

L wie lustig: Wer lustig ist, bestimmt Erdoğan in der Türkei. In Deutschland die FAZ.

M wie Merkel: hat DDR, Wiedervereinigung, Rostock-Lichtenhagen, Finanzkrise, NSA-Affäre und die größte Flüchtlingsbewegung seit WKII überlebt. Stürzt evtl. über einen Satiriker.

N wie nix verstehn: ist die Böhmermann-Debatte und/oder Erdoğan meta oder metameta und/oder die Berichterstattung über beide?

O wie Ordnung: muss sein.

P wie Politik: dürfen Satiriker nicht, sonst: Weltkrieg.

Q wie Qualität: von Satire definiert das ZDF anders als Springer.

R wie Rassismus: überschreitet die Grenzen der Satire. Ach?

S wie Schmähkritik: ist was anderes als Satire. Ach?

T wie Telefonat: führt Merkel, um neuen Türkei-Deal zu besprechen: Für jeden deutschen Satiriker im Knast kommt ein türkischer Journalist raus.

U wie unschuldig: Ausgeschlossen, da „bewusst verletzend“.

V wie Verbalnote: erfunden, damit Weltpolitiker auch mal schreiben, nicht immer nur reden müssen (zuletzt: Stalin).

W wie Wiederholung: hat das ZDF verhindert wegen der Kritik an Wiederholungen bei ARD/ZDF.

X wie U: Um welche Uhrzeit läuft eigentlich Neo Magazin Royale?

Y wie Ü: Kommt in Böhmermann nicht vor. Aber in der Türkei.

Z wie Ziegenficker: werden in der Türkei strafrechtlich verfolgt. In Deutschland nicht.

.

seit 2008 Redakteurin der taz, seit 2012 taz.am Wochenende, davor Redakteurin bei „Jungle World“ und „Sport-BZ“

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben