Georgien / Armenien / Baku

Preise und Leistungen

Kaukasus-Reise vom 16. bis 28. Sept. 2019

Georgische Souvenirs Bild: Ruth Aping

Preis:

2.550 Euro (DZ / HP /inkl. Flug)

Einzelzimmerzuschlag: 305 Euro 

Im Preis ist ein Atmosfair-Beitrag in Höhe von 51 € enthalten. Damit werden Klimaschutzprojekte unterstützt, um die CO₂-Emissionen Ihrer Flüge (insg. 1.682 kg) wieder einsparen zu können. Nähere Informationen: www.atmosfair.de

Veranstalter:

via cultus Studienreisen, Stutensee

Tel: 0721-9684773, info@via-cultus.de

Die Reise kann nur beim Veranstalter gebucht werden.

Leistungen:

* Reiseleitung durch taz-Redakteurin Barbara Oertel in Kooperation mit dem armenischen Journalisten Tigran Petrosyan (in Armenien)

* Kleine Gruppe: mindestens 11, maximal 16 Personen

* Begegnungen mit zivilgesellschaftlichen Gruppen und Projekten

* Übersetzungen bei Treffen mit Gruppen und Personen (wenn nicht deutschsprachig)

* Flug ab/bis Berlin bzw. Frankfurt über Kiew mit der Air Ukraine International nach Baku (Aserbaidschan) / ab Jerevan(Armenien). Flüge von anderen Flughäfen sind auf Anfrage, ggf. gegen Aufpreis möglich  *

* Flug  von Baku nach Kutaisi mit Qatar Air

* Atmosfair-Beitrag

* 12 Übernachtungen mit Frühstück Hotels der guten Mittelklasse (Baku 4, Tbilissi 3, Dilijan 1, Jerevan 3) sowie in Kutaisi (1) in einem Gästehaus

*Halbpension an 11 Reisetagen in Restaurants  bzw. im Hotel

*Alle Busfahrten vor Ort sowie Flughafentransfer, Eintritte und Stadtbesichtigungen gemäß Reisebeschreibung

* Informationsmaterial zur Vorbereitung

Zusätzliche Kosten (fakultativ):

* Einzelzimmerzuschlag: 305 Euro 

* Rail&-Fly-Ticket ab jedem deutschen Bahnhof zum Flughafen Berlin Tegel (und zurück): 75 Euro 

* Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung (Preis/Leistungen auf Anfrage)

Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen:

* Visum für Aserbaidschan: 20 US-Dollar (ca. 18 Euro)

* Nicht explizit angegebene Mahlzeiten / Getränke

* Trinkgelder