Die Wahrheit

Vom Leistungstragen

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit. Diesmal darf sich die Leserschaft an einem Poem über nervensägende Macher erfreuen.

Foto: dpa

Der Laden muss laufen, das ist keine Frage

und gibt es auch gute und schlechtere Tage

gibt’s Leute, die sind unsre treusten Beweger:

die Leistungsträger.

Davon viele weiblich, und prima zu sehn

wie sie im Kostüm ihre Männer stehn.

Man ist es halt, oder bloß Altenpfleger:

ein Leistungsträger.

Sie sind zu entlasten, auch ich sag es laut

als einer, der immer nur Scheiße baut

statt Zukunft und Wohlstand, ein Zweifelheger:

kein Leistungsträger.

Senkt ihnen die Steuern, ich fänd es okee.

Sie machen – ich mache mir höchstens Kaffee …

Belohnt sie nach Kräften, die Nervensäger:

die Leistungsträger!

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben