Die Wahrheit

Antwortgott

Erkenntnisse eines WM-Pathologen (17): Wer dumm fragt, bekommt gelegentlich göttliche Antworten – das erfuhr das ZDF im Gespräch mit Mertesacker.

Die Welt ist im Fußballfieber. Bernd Gieseking untersucht die Pathologie des Geschehens. Der Linksfuß kennt alle Krankheitsbilder, die mit Ball zu tun haben.

Per Mertesacker – wild gewordener Antwortgott, du! 1. ZDF-Frage an ihn nach dem Spiel Deutschland – Algerien, darauf PM: „Mir völlig wurscht. Wir sind jetzt unter den letzten acht. Das ist alles, was zählt!“

Brasilianische Krankheitsbilder von galoppierender Extase bis zu letalem Schmerz.

2. Frage ZDF. PM: „Was wollen Sie jetzt von mir so kurz nach dem Spiel? Kann ich nicht verstehen!“ 3. Frage ZDF. PM: „Glauben Sie, unter den letzten 16 ist irgend ’ne Karnevalstruppe oder was? Die haben uns das hier richtig schwer gemacht. Das ging über 120 Minuten, und wir haben gekämpft bis zum Ende und haben dann überzeugt, besonders in der Verlängerung. Das war Auf und Ab! … Ich leg mich jetzt erst mal drei Tage in die Eistonne!“

4. Frage ZDF. PM: Watt woll’n Se? Woll’n Se ’ne erfolgreiche WM oder sollen wir wieder ausscheiden? Und haben schön gespielt? Ich versteh die ganze Fragerei nicht. Wir sind weiter. Wir sind super happy. Haben alles gegeben und bereiten uns jetzt auf Frankreich vor!“ Per Mertesacker – wild gewordener Antwortgott, du!

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben